Neuerungen in vSphere 6.5 – Teil 2: HA – was-wäre-wenn

Neuerungen in vSphere 6.5 – Teil 2: HA –  was-wäre-wenn VMware vSphere 6.5 bringt im Rahmen der HA-Funktionalitätserweiterungen ein Features namens „VM ressource and availability service” mit. Die Erweiterung basiert auf einem bereits im vergangenen Jahr unter Mitwirkung von Duncan Epping (Chief Technologist – Storage und Availability bei VMware, Autor des HA Deepdive und Macher des Nr.1-VMware-Blogs Yellow Bricks)...

Runde 13 – OpenStack „Mitaka“

Runde 13 – OpenStack „Mitaka“ Die OpenStack-Entwickler haben unter dem Code-Namen „Mitaka“ die dreizehnte Version Ihres auf Linux basierenden Private-Cloud-Management-Frameworks veröffentlicht, die in erster Linie eine einfachere Bedienung und besserer Skalierbarkeit verspricht. OpenStack ist nach nunmehr 6 Jahre am Markt. OpenStack-Entwickler und Community stufen den Kern des „Linux für die Cloud“ daher als stabil...